STARTSEITE Team Dog Lingen - Hundeausbildungszentrum Tommes
 
Mensch - Hund - Beziehung mit Herz und Verstand
 
AGB Kontakt Impressum

Entlang der Wupper


Von der Müngstener Brücke bis nach Schloss Burg

Die Müngstener Brücke ist mit 107 Metern über Grund die bis heute höchste Eisenbahnbrücke in Deutschland. Die 1897 erbaute Brücke war auch eine Antwort deutscher Ingenieurskunst auf den Eiffelturm in Paris. Wer im Tal der Wupper stehend nach oben zur Müngstener Brücke heraufschaut, ist sehr beeindruckt von diesem Bauwerk aus dem vorletzten Jahrhundert, das mit einem weiten Bogen das Tal der Wupper überspannt.

Nach einem ausgiebigen Frühstück unter freiem Himmel beginnt an der Müngstener Brücke unsere Wanderung entlang der Wupper. Immer wieder gibt es wundervolle Blicke auf die Wupper, während wir durch wunderschöne Laubwälder wandern. Nach ca. 5 km erreichen wir Schloss Burg. Dort haben wir Zeit ein wenig zu verweilen, uns umzuschauen oder in einem Lokal einzukehren.

Schloss Burg, das Herz des Bergischen Landes, ist eine der größten wiederhergestellten Burganlagen Westdeutschlands. Adel und Rittertum, die im Mittelalter herrschende Schicht, waren die Bauherren der Burgen. Schloss Burg verdankt dem Grafen von Berg seine Entstehung.

Termin: Sonntag, 13. August 2017




     Preis:

     pro Teilnehmer      40 Euro

     inklusive Frühstück und Lunchpaket

 
Treffpunkt: 07:30 Uhr auf dem Mitfahrerparkplatz Raiffeisen Tankstelle in Lohne

Anreise an die Wupper mit dem eigenen PKW. Es besteht aber die Möglichkeit in Lohne Fahrgemeinschaften
zu bilden, wenn im Auto genügend Platz für die Hunde ist und die Hunde verträglich sind.

Sie möchten dabei sein?   Dann rufen sie an oder schreiben mir eine Email.