STARTSEITE Team Dog Lingen - Hundeausbildungszentrum Tommes
 
Mensch - Hund - Beziehung mit Herz und Verstand
 
AGB Kontakt Impressum

"unsichere Hunde"


Besonderes Training für besondere Hunde

Es gibt immer mehr ängstliche Hunde in deutschen Familien. Über Tierschutzorganisationen werden Straßenhunde nach Deutschland geholt und über hiesige Tierheime in Familien vermittelt. Hier wiederum wird es gut gemeint, der Hund wird liebevoll umsorgt, behütet und wird gepäppelt. Schnell stellt sich heraus, dass das Leben mit einem Angsthund nicht so einfach ist, wie man sich das vorstellt. Oft dauert es lange, bis die Hunde Vertrauen zu Menschen aufbauen. Grenzen und Regeln, die immer eingehalten werden sind besonders wichtig. Das Führen am Sicherheitsgeschirr mit doppelter Leinenführung ist wichtig, denn zu oft zeigen die Angsthunde Fluchtverhalten und winden sich aus jedem Halsband heraus. Hier sind Sie als Führer gefragt. Mit Ruhe, Geduld und Konsequenz kommen Sie Ihrem Ziel Stück für Stück näher. Wer glaubt von Anfang an mit der Dankbarkeit des Hundes zu rechnen, der irrt genauso, wie derjenige, der glaubt mit Unterordnung und Autorität ans Ziel zu kommen.






     Preis:

   monatlich        65 Euro

 
In diesem Kurs lernen Sie, mit einem Angsthund zu arbeiten und werden so vorbereitet, dass danach der
Beziehungskurs 1 besucht werden kann.

Wir treffen uns Freitags; 4 x im Monat von 18:00 - 19:30 Uhr

Sie möchten dabei sein? Dann rufen sie an oder schreiben mir eine Email.